boiler hoses - Kesselschläuche

Boiler sind Gadgets im Sonnenlicht basierend auf warmem Wasser, um das Wasser zu erwärmen, indem sie das Wasser in sonnengetriebenen Sammlern erwärmen und durch anpassungsfähige Metallschläuche, die sich in einem Tank befinden und als Serpentin genutzt werden, kreisen. Die Verwendung von anpassungsfähigen Kesselschläuchen als Serpentin in Kesseln hat viele Punkte von Interesse, da aufgrund der hohen Oberflächenzone, die mit Stahlkanälen kontrastiert, Leichtigkeit für ihre Anpassungsfähigkeit und hohe Erosionsbeständigkeit von rostfreiem Stahl gegenüber Verbrauch und Kalk entstehen.

Kesselschläuche können für die Bedürfnisse von Kesselherstellern arbeiten. Außerdem lieferten sie bei Bedarf in einer Edelstahlstruktur entweder als einzelne oder zweifache Serpentine.

Kesselschläuche Beschreibung-

Diese rostfreien Kesselschläuche haben ein speziell entwickeltes Wellprofil. Sie können sie auch leicht an die angemessene Austauschleistung anpassen, die unter den Arbeitsbedingungen für Trinkwasser benötigt wird. Diese sind entweder als komplettes System oder als selbsttragende Spule erhältlich.

Kesselschläuche können in der Schwerindustrie verwendet werden, die eine Übertragung von Flüssigkeit mit sehr hohen Temperaturen erfordern.

Technische Eigenschaften:

  • Hohe Wärmeaustauschleistung aufgrund seines Designs
  • Gut geeignet für den Einbau in engen Montageszenarien
  • 50% höhere Wärmeaustauschleistung als nicht gewellte Rohre
  • Gezielte Turbulenzen verhindern die Bildung von Kalkablagerungen


Typen:
Als komplettes System oder auch als selbsttragende Spule erhältlich Armaturen nach Kundenspezifikation

Materialien:
Schlauch: AISI 316L Edelstahl
Armaturen: Kohlenstoffstahl oder Edelstahl

Verbindung: Internes oder externes Gewinde

Nenndurchmesser: Schlauchdurchmesser: DN 12 (1/2 “) – DN 50 (2”)

Max Arbeitsdruck: Bis zu 16 bar

Arbeitstemperatur: -40 ° C bis 150 ° C